Moderationstraining – Die Kunst eines guten Moderators!

Darum geht es

Während des Moderationstrainings studieren Sie, unter fachkompetenter Beratung, die Fähigkeiten, die einen guten Moderator ausmachen. Dies beinhaltet eine Vielzahl an Techniken zum interaktiven Arbeiten und Lernen. Auch das das Visualisieren von Diskussionen und das Leiten einer Gruppe gehören zum Basiswissen eines Moderators. Zielorientiert lernen Sie, das Potenzial einer Gruppe zu erkennen und zu aktivieren, Synergieeffekte zu erzeugen und beste Ergebnisse zu erzielen. Das Moderationstraining bereitet Sie bestens für den Ernstfall vor, sodass auch Sie professionell und souverän die Führung einer Gruppe an sich nehmen können.

Dieses Kompaktseminar richtet sich an Führungskräfte, Team- und Projektleiter sowie für Mitarbeiter aller Branchen.
– Was ist Moderation? – Der Moderator
– Was Sie als Moderator unbedingt beachten sollten:
– Die Arbeitsmittel, Die Darstellung
– Wie Sie sich auf eine Moderation vorbereiten
– Der Ablauf einer Moderation
– Die Fragen – Handwerkszeug eines Moderators
– Problemlösungsstrategien, Teilnehmertypen
Eine professionelle Moderation erreichen Sie durch einige klare Regeln. Bringen Sie Diskussionen auf den Punkt. Es bilden sich neue Erkenntnisse. Alle Gruppenmitglieder sind aktiv und engagiert. Setzen Sie getroffene Maßnahmen zeitnah um.
Die Seminargestaltung ist sehr interaktiv, d. h. Trainerinput Gruppen- und Einzelübungen sowie Reflexion.

Alle wichtigen Daten im Überblick

Dauer: 1 Tag

Ihre Investition: 450,00 EUR zuzüglich Mehrwertsteuer inkl. Getränke und Mittagessen

Wann findet das Seminar statt?: Jetzt Termin anschauen

Jetzt Buchen