Wer schon einmal in Gruppenarbeit Projekte erarbeiten musste, wird wissen, welche Notwendigkeit eine leitende Moderation einnimmt. Für diese Aufgabe ist jedoch nicht jeder geeignet. Es gehört ein bestimmtes Führungspotenzial, sowie das notwendige Grundwissen, zum Thema Moderation, dazu. Mit Hilfe eines Moderationstrainings lassen sich diese Fähigkeiten jedoch erlernen, sodass auch Sie bald bestens dazu geeignet sind, die Rolle des Gruppenmoderators erfolgreich zu übernehmen.

Moderationstraining- Die Kunst eines guten Moderators!

Während des Moderationstrainings studieren Sie, unter fachkompetenter Beratung, die Fähigkeiten, die einen guten Moderator ausmachen. Dies beinhaltet eine Vielzahl an Techniken zum interaktiven Arbeiten und Lernen. Auch das das Visualisieren von Diskussionen und das Leiten einer Gruppe gehören zum Basiswissen eines Moderators. Zielorientiert lernen Sie, das Potenzial einer Gruppe zu erkennen und zu aktivieren, Synergieeffekte zu erzeugen und beste Ergebnisse zu erzielen.

Das Moderationstraining bereitet Sie bestens für den Ernstfall vor, sodass auch Sie professionell und souverän die Führung einer Gruppe an sich nehmen können.

Moderationstraining- Die Frau weiß, worauf es ankommt!

Nach 13 Jahren Berufserfahrung weiß die Kommunikationstrainerin Regina Zeh, worauf es bei einer guten Moderation ankommt. Kompetent und zielgerichtet begleitet sie Sie auf Ihrem Weg, sodass Sie sich einer stützenden Mentorin stets im Klaren sein können. Mit dem Blick für das Detail, weiß Frau Zeh schnell, wo Ihre Schwächen liegen und wie gegen Sie anzugehen ist. Investieren Sie mit einem Moderationstraining in Ihren beruflichen Erfolg, denn der souveräne und kompetente Moderator ist immer gern gesehen.